Sonntag-Abend

 

 

Der Münchner Sonntag Abend zu Gast in Salzburg:
Viel zu sehen und Grund zum Staunen gab es bei der Loretto-Gemeinschaft. Dort durften wir ihre beiden Haupt-Apostolate kennen lernen: Das geistlichen Zentrum St. Blasius und die HOME Mission Base mit dem House of Prayer. Es war ermutigend zu sehen, wie sie Mission konkret umsetzen und ihrer Vision nachjagen!
Ein Dank geht an unsere Freunde in Salzburg – nicht zuletzt für den guten Kaffee in der La Cantina!

———————————————————————————

 

Jesus lieben heißt ihm treu sein
Über die Nachfolge Jesu im Alltag hat Philip Rusnak gepreacht: Es geht um die Treue und um die Hingabe! Dass dies leichter gesagt als getan ist hat der junge Mann bereits selbst erlebt – er gab uns praktische Tipps mit, wie man den Glauben im Alltag konkret leben kann.
Ein motivierender Input, der alte Vorsätze wieder aufleben ließ!

———————————————————————————

 

     

Seit Dezember 2015 trifft sich im Obergemach von Heilig Geist am Viktualienmarkt eine stetig wachsende Gruppe jun­ger Leute zum sonntäglichen Lobpreis und Gebet für die Stadt München.
Neben dem großen Wachstum kamen innerhalb kürzester Zeit aus unterschiedlichen Bewegungen und Gemeinschaften vier Lobpreis-Leiter zu uns, welche für die gesamte Gruppe ein großes Geschenk sind. Die Sonntag-Abende funktionieren nach einem vierwöchigen Turnus, wobei zwei Sonntage auf Fürbittgebet ausgerichtet sind, einer auf Lehre und einer auf prophetisches Hören.