Preach über vollmächtige Fürbitte am Beispiel von Ester

…oder was Anbetung mit Fürbitte zu tun hat.

Wer Königin Ester aus der Bibel kennt, weiß, dass diese Frau eine mächtige Position im Königreich Persiens besaß. Durch ihre Liebe und ihre demütige Haltung zum König wurde ein ganzes Volk gerettet.

Am 28.01. hielt Kathrin einen Preach über die vollmächtige Fürbitte durch die Nähe zu Gott am Beispiel von Ester. Sie trat mit ihrer Bitte vor den König, indem sie
– geduldig diente und den König verherrlichte
– die Nähe des Königs suchte und ihn anbetete
– den Feind vom König besiegen ließ

Kathrin endete mit einem Appell an uns: Wir können noch viel mehr erbitten, wenn wir unsere wahre Identität vor Gott dem König einnehmen. Wie Königin Ester sind wir Gottes Braut (=sein Volk). Wir dürfen Vertrauen haben, dass er unsere Probleme lösen wird, wenn wir Ihn anbeten.